BBV in Concert 2017

mit Akkordeonsolistin Sabine Schier
und dem Akkordeonorchester der MS Bad Vöslau

Das Blasorchester Bad Vöslau lädt zu „BBV in Concert 2017“ am 11. und 12. November im Kurzentrum ein! Foto: Hans Ployer

Das beliebte Herbstkonzert des Blasorchesters Bad Vöslau „BBV in Concert“ wird auch heuer wieder an zwei Terminen im Festsaal des Vöslauer Kurzentrums stattfinden.

Am Samstag, 11. November um 19.30 h und am Sonntag, 12. November um 16.00 h wird das BBV unter der musikalischen Leitung von Christian Sauer ein sehr abwechslungsreiches Programm für symphonisches Blasorchester darbieten. Als Solistin konnte diesmal Sabine Schier mit ihrem Akkordeon gewonnen werden; ebenfalls als Gast mit dabei ist das Akkordeonorchester der Musikschule Bad Vöslau.

Im 1. Teil stehen unter anderem der beliebte „Florentiner Marsch“ von Julius Fucik, Werke für Akkordeon und Blasorchester sowie die musikalische Erzählung des Märchens „Schneewittchen“ auf dem Programm. Nach der Pause werden das Akkordeonorchester und das Blasorchester einen sehr schwungvollen und abwechslungsreichen Programmteil mit Werken unterschiedlicher Stilrichtungen präsentieren. Den Abschluss des Konzert bildet ein rockiges Arrangement der Gruppe „Toto“.

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Konzertabend mit dem BBV und seinen Gästen und reservieren Sie sich Ihre Karten unter Tel. 0664/739 39 980 oder per Email unter karten@bbvlive.com

Konzertkarten zum Preis von € 15,- bis € 18,- (Schüler & Studenten 50 % Ermäßigung) sind an den Samstagen 28. Okt., 4. Nov. und 11. Nov. 2017 von 9 bis 11 Uhr im Parterre des Rathauses sowie eine Stunde vor Konzertbeginn im Kurzentrum erhältlich.

Weiter Informationen finden Sie auch auf www.facebook.com/blasorchesterbadvoeslau.

 

Unsere Solistin:

Sabine Schier, Akkordeon

Solistin Sabine Schier

Sabine Schier stammt aus Wien und studierte das Hauptfach Akkordeon am Konservatorium der Stadt Wien bei Fr. Prof. Winklbauer-Zourek und Klavier bei Frau Prof. Vernik. Sie schloss das Studium mit der staatlichen Lehrbefähigungsprüfung für Akkordeon ab. Zusätzlich zum Akkordeonstudium absolvierte Sabine Schier auch ein Gesangsstudium.

Seit 1999 ist Sabine Schier als Lehrerin für Akkordeon und Steirische Harmonika an der Musikschule Bad Vöslau tätig. Neben dem Einzelunterricht für Akkordeon, Steirische Harmonika und Klavier leitet sie auch den Kinderchor sowie das Akkordeonorchester. Darüber hinaus unterrichtet Sabine Schier auch an der Musikschule Südheide. Sie ist aktives Mitglied und Mitbegründerin der „Ersten Wiener Frauenschrammeln“ und des Duos „Akkordicello“

 

Akkordeonorchester der Musikschule Bad Vöslau

Das Akkordeonorchester Bad Vöslau besteht aus lebenslustigen Schülerinnen und Schülern im Alter zwischen 6 und 66 Jahren. Sämtliche musikalische Stilrichtungen – von Boogie und Tango bis hin zur Klezmer Musik wird vom Akkordeonorchester dargeboten. Das große Orchesterkonzert des Akkordeonorchesters im Kurzentrum Bad Vöslau ist der Höhepunkt im Unterrichtsjahr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s