BBV Generalversammlung

Am So., 16. März 2014 fand im Festsaal des Schlosses Gainfarn die ordentliche Generalversammlung des Blasorchesters Bad Vöslau statt.
Das Blasorchester Bad Vöslau (BBV) zählt mit seinen 66 aktiven Musikerinnen und Musikeren zu den größten Orchestern in der BAG Baden-Mödling und Wr. Neustadt und außerdem zu den aktivsten Vereinen in Bad Vöslau. Obmann Johann Sauer gab in seinem Bericht einen Rückblick über die zahlreichen musikalischen Aktivitäten der vergangenen drei Jahre (82 Musikeinsätze, 132 Orchesterproben). Kapellmeister Christian Sauer zeigte sich besonders erfreut, dass das BBV bei den letzten drei Konzertwertungsspielen die höchste Punkteanzahl erreicht hat und somit im kommenden März zur Teilnahme beim Landeswettbewerb im Schloss Grafenegg eingeladen wurde. Höhepunkt der diesjährigen Versammlung war die Neuwahl des Vereinsvorstandes, wobei der eingebrachte Wahlvorschlag von den wahlberechtigten Mitgliedern mit 100%iger Zustimmung angenommen wurde.

BBV Vorstand

Der neu bzw. wiedergewählte BBV Vorstand

Das nächste Mal ist das BBV bei einem großen Chor-Orchesterkonzert am 26. April in der Jubiläumshalle in Pottenstein und dann am 31. Mai beim großen Festakt „110 Jahre Curort und 60 Jahre Stadt Bad Vöslau“ vor dem Schloss Bad Vöslau zu hören.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s